Vergangene Veranstaltungen

„Klimaethik und Menschenrechte“

Der Vortrag beginnt mit einer kurzen Bestimmung des Begriffs „Klimaethik“ und einigen kurzen Hinweisen auf einige Fakten zum Klimawandel und seinen Folgen. Im Anschluss werden Grundlagen und Voraussetzungen der Klimaethik geklärt und die resultierenden ethischen Probleme ausführlicher dargestellt, wobei es insbesondere um menschenrechtliche Aspekte geht. Im Weiteren sollen dann verschiedene Lösungsansätze für die aufgeworfenen ethischen und menschenrechtlichen Fragen präsentiert und kritisch diskutiert werden.!

Dr. phil., apl. Professor Wulf Kellerwessel lehrt an der RWTH-Aachen. Seine Arbeitsschwerpunkte sind: Ethik und Angewandte Ethik, insbesondere Medizin- und Tierethik;

Politische Philosophie, vor allem Menschenrechtstheorien, Gerechtigkeitstheorien

Goffartstraße 45 – Aachen
Eintritt: VVK 8 €; AK 10 €

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s